Newsletter Mai 2017: “Beherzt sein!”

feigenbaumErinnerung an etwas Wesentliches
… ERINNERUNG an die Achtsamkeit

Eine Erziehung zur Aufmerksamkeit wäre die Erziehung par excellence.
William James (1890)


Heute schon …
beherzt für ein Interesse oder Bedürfnis eingetreten? Wie fühlt sich das an? Was denkt sich? Welche Empfindungen sind damit verbunden? Machte es Sinn?

Als Synonyme zu Beherztheit finden sich im Duden folgende Begriffe: “Bravour, Courage, Furchtlosigkeit, Heldentum, Kühnheit, Mumm, Mut, Schneid, Tapferkeit, Verwegenheit, Zivilcourage”.

Etwas davon in jüngster Zeit erlebt? Oder bleiben wir aus Bequemlichkeit lieber in unserer Komfortzone, verschwenden unsere Energien für unnütze Zerstreuungen oder flüchten uns in Resignation, um ja kein Risiko eingehen zu müssen?

An diesem Feiertag könnten wir uns erinnern, dass vor nicht allzulanger Zeit Menschen unter Lebensgefahr auf die Strasse gegangen sind, um kollektive Rechte einzufordern, von denen wir heute noch enorm profitieren.

Es müssen nicht unbedingt grosse, gefährliche oder lautstarke Aktionen sein, für die wir unsere Kraft einsetzen, um die Welt ein wenig friedvoller, freundlicher oder gerechter zu gestalten. Vermutlich würde es schon genügen, sich selbst etwas bewusster zu werden, um nicht den falschen Zielen hinterherzuhetzen.

Vielleicht sollten wir überlegen, wofür es sich beherzt einzutreten lohnte, damit unsere Enkelkinder eines Tages ebenso wertschätzend an uns zurückdenken… Vielleicht JETZT?

Beste Erste Maigrüsse
Ulrike Pastner

…die sich eben in einem vierwöchigen Achtsamkeitsretreat intensiv mit  grundlegenden Themen befasst hat: Wie ticken wir, was macht uns leiden, was tut uns wirklich gut? Dabei war Beherztheit eine wahrlich grosse Unterstützung :-).

Wie hilfreich wäre es, bereits Kindern diesen Zugang zu vermitteln!
Wie hier beschrieben:
https://www.mindful.org/why-mindfulness-belongs-in-the-classroom/
--

Dr. Ulrike Pastner
3713 Sachsendorf 8 / 1010 Wien, Annagasse 5/2/6
pastner@achtsamkeitscoaching.at — Tel. 0664-73 420 130
www.achtsamkeitscoaching.at

*Meine Facebookseite:

Dieser Beitrag wurde unter Newsletter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.