Newsletter April 2020 „Hilfreich“

farnfreudeErinnerung an etwas Wesentliches … … ERINNERUNG an die Achtsamkeit

„Das Leben ist von der Nähe betrachtet eine Tragödie,
aber von der Ferne aus gesehen eine Komödie.“
(Charly Chaplin)

Heute schon …
in schwieriger Stimmung gewesen? Wie fühlt sich das an? Irritiert und lästig? Ungeduldig und ärgerlich? Düster und schwer? Welche Gedanken haben die Stimmung begleitet? Hast Du sie überhaupt gleich bemerkt? Ist Dir Deine Grundstimmung bewusst? Kannst du geschickt damit umgehen?

Unser Leben besteht nicht nur aus Sonnenschein. Wie gehst Du mit Dir selbst um, wenn Du unzufrieden bist?  Beißt Du die Zähne zusammen und hoffst Du, dass es bald vorbei sein wird? Suchst Du Schuldige? Lenkst Du Dich ab oder neigst Du zu Selbstvorwürfen? Grantelst Du Deine Liebsten an? Badest Du in Katastrophenszenarien?

Die amerikanische Psychologin Kristin Neff beschreibt in ihrem Buch „Selbstmitgefühl“, dass Reaktionen wie diese weit verbreitet sind. Sie zeigt auf, wie wir mit Krisen und schwierigen Stimmungen geschickter umgehen können.  – Indem wir Achtsamkeit, Verbundenheitsgefühle („feelings of common humanity“) und Selbstfreundlichkeit kultivieren.

Wie wäre es, sich in einer schwierigen Stimmung mit anderen verbunden zu fühlen? Wie wäre es in jedem Fall, freundlicher und achtsamer mit sich selbst umzugehen? Vielleicht JETZT?

Fröhliche 1.April-Grüsse!
Ulrike Pastner

PS: Vielleicht kommt dir der Text bekannt vor, ich habe ihn schon vor Jahren ausgeschickt. Mir ist für die aktuelle Sitation einfach nichts eingefallen, was ich neu formulieren wollte. Aber schwierige Stimmungen gibt es immer, auch ausserhalb von Pandemien. Warum nicht grundsätzlich lernen, damit besser umzugehen? Unsere Gewohnheiten zu verändern in Richtung Mitgefühl, Geduld, Freundlichkeit, Dankbarkeit, Weisheit…? Das wäre doch der beste Umgang mit Krisen und für alle das beste, findest du nicht?

Ich habe auf meinem Blog in den letzten Wochen eine Hilfreichliste angelegt. Darunter auch einige Links zu Selbstmitgefühl. Die Bewegung ist erfreulich gewachsen in den letzten Jahren. Vielleicht ist etwas passendes für Dich dabei. Das würde mich freuen!

Dieser Beitrag wurde unter Newsletter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.