Newsletter Juli 2013 – Heute schon gewundert?

ERINNERUNG an etwas Wesentliches …
… ERINNERUNG an die Achtsamkeit

HEUTE…
schon über über etwas gewundert?
bloss ein, zwei, drei Atemzüge lang?
Wie spürt sich das an? Was denkt sich, was fühlt sich?

Sich zu wundern, stellt Sicherheiten in Frage.
Wir fragen uns: Kann das wahr sein? Geht das mit rechten Dingen zu? Täusche ich mich auch nicht?

Wir schauen genauer hin, überprüfen unsere Wahrnehmung. Meistens löst sich das Wunder danach wieder in Alltag auf: Wir haben eine Erklärung gefunden. Zurück zur Routine.

Manchmal stellen kleine – oder grosse – Wunder aber auch unsere Grenzen neu her:
Was es alles gibt! Was für eine Freude!
Müssen wir auf Wunder warten oder können wir danach Ausschau halten?

Zum Beispiel JETZT…

Schöne Juli-Grüsse!
Ulrike Pastner

Dieser Beitrag wurde unter Newsletter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.