Newsletter Februar 2015 – “Nährende Reflexion”

keksERINNERUNG an etwas Wesentliches…
… ERINNERUNG an die Achtsamkeit

„Der Mensch ist, was er isst.”
(Hippokrates)

Heute schon …
gut gegessen? Mit Genuss und Freude? Wie schmeckt das? Welche Gedanken denken sich dabei, welche Gefühle entstehen?
Welche Wirkung wird die Mahlzeit morgen auf Sie haben?

Essen gehört zu unserem Alltag. Da wir in diesem Land in der glücklichen Lage sind, genug davon zu haben, zählt die Nahrungsaufnahme zu etwas Selbstverständlichem. Doch immer mehr Menschen machen sich Gedanken um die Qualität ihrer Lebensmittel und ihrer Essensgewohnheiten.

Wie ist das bei Ihnen? Sind Sie zufrieden mit dem, was Sie zu sich nehmen? Von der Menge her und vom Zusammenspiel? Vom gesundheitlichen Aspekt, von den Essenszeiten und der Essensumgebung? Wie Sie Ihre Lebensmittel einkaufen und wie sorgsam Sie damit umgehen?

Die Reflexion unserer Essens- und Trinkgewohnheiten könnte Aufschluss geben über unser Leben als Ganzes. Vielleicht mögen Sie sich bewusst damit auseinandersetzen. Vielleicht JETZT?

Beste Februar Grüsse
und lassen Sie sich den Fasching nicht verderben ;-)
Ulrike Pastner

Webtipp: Der Arbor Verlag hat eine Ressourcensammlung zu „Achtsam Essen“ zusammengestellt.


Dr. Ulrike Pastner
3713 Sachsendorf 8 / 1010 Wien, Annagasse 5/2/6
pastner@achtsamkeitscoaching.at — Tel. 0664-73 420 130
http://www.achtsamkeitscoaching.at
Professional Coach : http://www.coachingdachverband.at
*Wenn Dir der Newsletter gefällt, kannst Du ihn gerne weiterempfehlen!
*Ein herzliches Willkommen den neuen AbonnentInnen!
*Hier kann der Newsletter abbestellt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Newsletter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.